Ferienhof Landlord Familienfreundliche Ferienwohnungen auf der Insel Fehmarn
Ferienhof Landlord in Kopendorf auf Fehmarn
Windmühle auf Fehmarn
Surfen auf Fehmarn
Urlaub auf Fehmarn
Fehmarnsundbrücke

Der Landlord Ferienhof Landlord: Am Dorfteich 6 in 23769 Kopendorf auf Fehmarn

Landlord mit Teich

Dies ist der Landlord, eine ehemalige Scheune umgebaut zum Ferienhof, unmittelbar am idyllischen Kopendorfer Dorfteich gelegen.

Er befindet sich im Inselwesten in der Nähe des Naturschutzgebietes Wallnau in der kleinen Ortschaft Kopendorf. Direkt neben Kopendorf ist der zweitgrößte Ort der Insel - Petersdorf - mit allen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und Apotheke.

Der Landlord bietet erholsame Ferien in gemütlichen "Nichtraucher" Ferienwohnungen. Unsere Gäste erwartet ganzjährig ein ansprechendes Umfeld zu preiswerten Bedingungen in persönlicher Atmosphäre.

Unser Freund, der Travestiekünstler Stefan Baumgarn-Jung, hat für den Ferienhof Landlord ein Lied getextet und gesungen. Viel Spaß beim anhören.

Unsere Ferienappartements und -wohnungen sind zwischen 30 und 70 m² groß, eignen sich optimal für 2 bis 4 Personen und werden mit SAT-TV, Dusche / WC und ausgestatteten Küchenzeilen allen Ansprüchen gerecht.

Das ca. 6.700 m² große Grundstück lädt zum Ausruhen und Verweilen ein, die Kinder können zum Beispiel auf dem hauseigenen Spielplatz toben.

Wetterstein
Wetterstein
Wegweiser

Das Wollschaf Nine-T-Nine (Ninety)und die beiden Kamerun-Schafe Bonny und Clyde sind die Lieblinge aller Kinder. Unsere Hühner spazieren über den ganzen Hof und unsere Laufenten Theo und Frida, Petter und Frau Nilsson baden sehr gern im eigenen Teich.

Unsere große Diele lädt auch bei mäßigem Wetter zur Unterhaltung ein. Billard, Kicker und Dart stehen zur Verfügung. An ungemütlichen Tagen kann man sich am Bullerjan aufwärmen und die Bücherecke durchstöbern.

Der Strand, in ca. 3 km Entfernung, ist bequem zu Fuß, mit dem Rad oder Auto zu erreichen. Fahrräder können im Haus gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.

Wer das Landleben liebt, der ist hier richtig.